QUINTEN-Planet

Tonarten sind Klangfarben Jetzt bestellen

Wir begrüßen Sie in der Welt der Musik.

Der QUINTEN-Planet ist eine Lernanwendung auf dem Gebiet einer vollständigen Zusammenschau aller, der in der Allgemeinen Musiklehre beschriebenen Tonarten. Ein Rundgang durch den tonalen Raum ermöglicht ein Lernen und Verstehen von dem, was Komponisten in den verschiedenen Stilepochen geschaffen haben.

Die 24 Tonarten (jeweils 12 in Dur und in Moll) werden als Klangfarben, alle mit einer am Steinway D Flügel eingespielten Kadenz hörbar und mit der entsprechenden Funktionalität farblich sichtbar gemacht. Dadurch wird eine leichte Verständlichkeit der Zusammenhänge und der harmonischen Grundlagen ermöglicht. Alle Kadenzen werden in ihrem jeweiligen Klangcharakter wiedergegeben, teilweise mit Zitaten verschiedener Werke.

Die Quinte ist das wichtigste Intervall von allen und bürgt für Ruhe und Stabilität im Klang. Als Phänomen ist die Quinte das stärkste Intervall für Konsonanz.

Zielgruppen sind diejenigen, die das Dur/Moll tonale System aufgrund von Lehrplänen lernen müssen oder alle enthusiastisch begeisterten Musikliebhaber, die sich mit den komplexen Zusammenhängen und den tonartlichen Verwandtschaften beschäftigen und es umfassend verstehen lernen wollen.

Insofern ist der QUINTEN-Planet ebenso für Schulen im klassischen Musikunterricht, wie auch für kulturelle Ausbildungseinrichtungen gedacht.

Auf Wunsch können einzelne Kadenzen als Klingelton für ein Telefon (mp3) per E-Mail bestellt werden.

Hinweis:

Weitere Lernhinweise, eine Bedienungsanleitung, wie auch technische Hinweise für die Anwendung bekommen Sie bei einer Bestellung nach dem Login.

Die Anwendung ist für Monitore und Beamer mit guten Lautsprechern vorgesehen. Eine Bestellung funktioniert auch mit Tablet oder Smartphone, wird aber bei der Anwendung mit kleinem Display nicht empfohlen.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen.



Eine Vorschau als audiovisuelle und interaktive 3D-Animation



Moll-Dur

Gegenüberstellungen

Uhr

Ziffernblatt einer Uhr

Erde

Planetenansicht



Für die vollständige Gegenüberstellung von Dur und Moll werden zwei Analogien verwendet. Wenn 12 Quinten übereinander gespielt werden, dient das Ziffernblatt der Vorwärtsuhr dazu, alle # Tonarten in einer Kreisform zu zeigen und man erreicht wieder den Ton C (namentlich den Ton His). Sämtliche b-Tonarten werden mit dem Ziffernblatt einer Rückwärtsuhr verständlich dargestellt (von C bis Deses).

Zum zweiten dient die Darstellung in der Umgebung des Planeten innerhalb der Erdatmosphäre dazu, die Entfernung der Klangwelt zu verdeutlichen. C-Dur ist am Nordpol angeordnet, wobei es der menschlichen Musikalität entspricht, die Klangfarben Fis-Dur und Ges-Dur weit entfernt quasi am "Südpol" zu empfinden.



Planet

Dur-Tonarten mit # Vorzeichen werden dunkelblau mit einer sichtbaren Funktion der Kadenz angezeigt.

Planet

Eine übersichtliche Menüsteuerung ermöglicht einen transparenten Rundgang durch alle 24 Tonarten.

Planet

Moll-Tonarten mit b Vorzeichen leuchten beim Mouseover komplementär in der Farbe Orange.

Planet

Beim Mouseclick erklingen alle 24 Tonarten in der entsprechenden Klangfarbe mit der vollständigen Kadenz.

Der QUINTEN-Planet

Nutzungsversionen:

Der QUINTEN-Planet wird in vier verschiedenen Nutzungsversionen angeboten.

Bitte informieren Sie sich vor der Bestellung anhand der Video-Vorschau,

der Grafiken und der textlichen Beschreibungen über den Inhalt.

Nutzungsdauer

Weiter

Ihre Daten
 

Zurück
Weiter

Ihre Bestellübersicht

Ihre Rechnungsdaten:






Ihre Bestellung:

QUINTEN-Planet in der Nutzungsversion mit
einer Laufzeit.
Kosten: Euro inkl. MwSt.

Auf der folgenden Seite werden Sie zu Heidelpay weitergeleitet. Dort gibt es die Möglichkeit zwischen verschiedenen Bezahlarten zu wählen:
Kreditkarten, PayPal, Maestro/Visa Elektron und SOFORT-Überweisung.

 

 

Zurück

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Produkt

Der QUINTEN-Planet ist eine audiovisuelle Lernanwendung in der Darstellung einer 3D-Animation. Die Lernanwendung dient dazu, das komplexe System der gesamten abendländischen Tonalität auf einfache Art und Weise, im Sinne der Allgemeinen Musiklehre vollständig verstehen zu lernen.

2. Nutzungsversionen

Um die Lernmöglichkeiten dieser tonalen Komplexität nutzen zu können, ist eine zeitliche Dauer notwendig. Deshalb wird der QUINTEN-Planet in einer unterschiedlichen Nutzungsdauer angeboten.

Es gibt eine 30 / 60 oder 90 Tage Version, oder für allgemeinbildende Schulen und andere Einrichtungen eine Version mit 3 Jahren Nutzungsdauer.

3. Login für die Nutzung

Die Anwendbarkeit erfolgt mit einem individuellen Login über das Internet, der nach dem Bezahlvorgang per E-Mail versendet wird.

4. Kündigungen

Kündigungen sind nicht notwendig, da die Nutzbarkeit nach Ablauf des gewählten Zeitraumes automatisch endet. Ein Login ist danach nicht mehr möglich, es sei denn, eine Verlängerung der Nutzungsdauer wird erneut bestellt.

5. Technische Voraussetzungen

Der Nutzer übernimmt die eigene Verantwortung für die jeweils gängigen Browserversionen für eine störungsfreie Darstellung am Bildschirm.

6. Fälligkeit der Bezahlung

Die Bezahlung erfolgt nach der Bestellung auf die vom Kunden gewünschte Zahlungsart.

7. Haftungsausschluss

Der Anbieter des QUINTEN-Planeten haftet nicht für optionale Serverausfälle oder andere Störungen bei Fremdverschulden im Internet (Providerfehler, Hackerangriffe und ähnliches).

8. Datenschutzhinweise und Widerrufsbelehrung

Die Datenschutzerklärung und das gesetzliche Widerrufsrecht stehen in den gleichlautenden Menüpunkten geschrieben.

_________________________________________________________________________________

Andreas Haberkorn

Rehovotstraße 5, D-69115 Heidelberg

Telefon: +49 (0) 6221 / 65 99 729

Telefax: +49 (0) 6221 / 65 73 32

E-Mail: info@quinten-planet.de

Datenschutzerklärung

Es wird zugesichert, dass alle im Rahmen des Nutzungsvertrages notwendigen personenbezogenen Daten vertraulich behandelt und nur zum Zweck der Abwicklung verwendet werden.

Selbstverständlich geben wir die Daten nicht an Dritte weiter.

Bitte beachten Sie auch, dass das Internet kein sicheres Kommunikationsmedium ist.

Eine Verbreitung durch den/die Seitenbesucher übermittelten Daten und/oder Nachrichten durch Ausspähen des Internet oder E-Mail-Datenverkehrs durch unbefugte Dritte ist deshalb grundsätzlich nicht auszuschließen. Der Betreiber dieser Webseite haftet daher nicht für eine eventuelle missbräuchliche Verwendung von Nutzungsdaten.

Die übermittelten Daten dienen ausschließlich der Bearbeitung zu dem gewünschten Produkt (Login). Diese Daten werden weder ganz noch teilweise an Dritte übergeben.

Ansonsten werden im Rahmen des Qualitätsmanagements und der gebotenen Sorgfalt, Schritte eingeleitet, um einen Computer-Virenbefall weitestgehend auszuschließen. Dennoch kann wegen der Natur des Internets ein Computer-virenbefall von übermittelten Daten, E-Mails sowie der ggf. enthaltenen Anhänge generell nicht ausgeschlossen werden.

Die gesendeten E-Mails und jeder übermittelte Anhang beinhalten vertrauliche Informationen, die nur für die Person oder das Unternehmen bestimmt sind, an welche sie tatsächlich gerichtet sind. Sollten Sie nicht die/der Bestimmungsempfänger/in sein, weisen wir Sie darauf hin, dass jegliche (auch auszugsweise) Verbreitung, Vervielfältigung und/oder Verwendung der Mail und der darin enthaltenen Informationen gesetzlich verboten ist und ggf. Schadensersatzpflichten auslösen kann.

Sollten Sie von uns E-Mails aufgrund eines Übermittlungsfehlers erhalten haben, bitten wir Sie, uns unverzüglich davon in Kenntnis zu setzen. Vielen Dank.

Impressum & Copyrights

Verantwortlich für den Inhalt dieser Webseiten und Anbieterkennzeichnung gemäß §6 Telemediengesetz

Andreas Haberkorn
Rehovotstraße 5
D-69115 Heidelberg

Telefon: +49 (0) 62 21 / 65 99 729
Telefax: +49 (0) 62 21 / 65 73 32
E-Mail: info@quinten-planet.de

Copyright © 2017 ff für Gestaltung und Layout

Dipl. Designer Uwe Stanzl
Pappelstraße 23
D-67166 Otterstadt

Mail: uwe@stanzl.net
Telefon: +49 (0) 62 32 / 44 06 24
Telefax: +49 (0) 62 32 / 49 70 65

Copyright © 2017 ff für Text, Bild und Grafiken

Es wird ausschließlich privates und lizenzfreies Bildmaterial verwendet.

Inhaber: Andreas Haberkorn

Alle Rechte vorbehalten. Gemäß § 28 BDSG wird jeder kommerziellen Verwendung und einer Weitergabe der Inhalte dieser Webseiten widersprochen.

Die Vervielfältigung und Weitergabe jeglicher Inhalte dieser Seiten, Text und/oder Bild und/oder Quellcode, vollständig oder auszugsweise, ist daher außer zu rein persönlichen, nicht kommerziellen Zwecken ohne eine schriftliche Genehmigung ausdrücklich untersagt. Jeglicher Verstoß gegen die Urheber- und/oder Nutzungsrechte wird strafrechtlich verfolgt.

Eingetragene Marken- und Warenzeichen sowie sonstige Hinweise

Alle innerhalb dieser Webseiten genannten oder ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.

Für die ggf. als „Anzeige(n)” gekennzeichneten Inhalte sind nur die jeweiligen Inserenten verantwortlich. Eventuelle Vertragsabschlüsse kommen ausschließlich zwischen den Inserenten und deren Kunden zustande.